Abenteuer Europa – Gipfelreise durch die 47 Länder Europas

Mai 23, 2021

11:00

GROSSER SAAL

100min

Ulla Lohmann

Abenteuer Europa – Gipfelreise durch die 47 Länder Europas

 

Die Fotografin Ulla Lohmann und der Alpinist Basti Hofmann wollen einen neuen Geschwindigkeits-Rekord im Besteigen des höchsten Berges jedes europäischen Landes aufstellen. Auf ihrer Reise merken sie, dass es nicht das “Schneller-Höher-Weiter” ist, was zählt.
Ein Vortrag über die Suche nach dem Abenteuer und über die Vielfältigkeit unseres Kontinentes und deren Bewohner.

„Seven Summits“ sind jedem ein Begriff, die „47 Summits“, die Besteigung des höchsten Berges jedes europäischen Landes, ist noch Neuland. Vom letzten Punkt der Zivilisation aus erklimmen Ulla und Basti den höchsten Berg jedes europäischen Landes. Mit dieser Gipfeltour wollen sie auf die Schönheit, aber auch die Bedrohung der fragilen Bergwelt aufmerksam machen. Und bringen großartige Bilder sowie viele spannende, überraschende, witzige und tragische Geschichten mit.

Die beiden Gipfelstürmer haben auf ihrer Tour viel über die Bedeutung der Berge für ganz unterschiedliche Kulturen gelernt. Aber eines verbindet alle Länder: Sie sind sehr stolz auf ihren höchsten Berg. Länder wie Belgien sogar besonders.
Weil sich 694,24 Meter einfach nicht sexy anhört, haben die Belgier auf ihren höchsten Gipfel einfach eine 5,76 Meter große Steinpyramide gebaut. Jetzt erhebt sich die Botrange auf stolze 700 Meter über NN.

Ulla und Basti entdecken immer wieder ganz besonders seltene Tiere und Pflanzen, die zum Teil nur an wenigen Orten vorkommen. Viele von diesen sehr spezialisierten Lebewesen müssen bereits heute wegen des Klimawandels ihren Lebensraum nach oben verlegen – unten ist es einfach zu warm. Manche können das, manche nicht.

Zeichen der Klimaerwärmung finden die beiden Fotografen fast überall. So erinnert sich Ulla noch gut an den Blick vom höchsten Berg Norwegens, dem Galdhoppiggen: „Wir können bis zum Glittertind schauen. Das ist der ehemals höchste Berg Norwegens. Aber er musste seinen Rang abgeben. Sein Gipfelgletscher ist unaufhaltsam weggeschmolzen. Bei den Messungen vor 50 Jahren war der Berg noch 17 Meter höher.“

„Abenteuer Europa“: Bildgewaltig, zum Träumen, interessant, mal spannend, mal lustig, manchmal nachdenklich, aber immer zum Miterleben.

 

 

 

Tickets

Am einfachsten erhalten Sie Tickets über unser Weltsichten Festival Büro. Rufen Sie einfach kurz an unter 036733 – 23 81 88 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@weltsichten-festival.de.

 

 

  • Ulla Lohmann
    Ulla Lohmann

    Dokumentarfilmerin

© Copyright 2021 Weltsichten Festival. Alle Rechte vorbehalten.