Bruno Baumann

Autor, Himalaya-Kenner

Bruno Baumann (geb. 1955 in Kaindorf a.d.Sulm in Österreich) lebt als Schriftsteller und Filmemacher in München und reist seit vielen Jahren in entlegene Regionen der Erde.

Sein Weg, die Welt zu erkennen, führt ihn seit mehr als einem Jahrzehnt in die großen Naturlandschaften der Erde. Bruno Baumann verwirklicht Ideen, Träume, die über profane Abenteuer hinausweisen und nach Antworten suchen auf die Grundfragen des Menschen.

Im Jahre 1989 durchquerte er – weitgehend zu Fuß – die Takla Makan, die größte zusammenhängende Sandwüste der Erde. Dabei stieß er auf mehr als 1000 Jahre alte Relikte der Kultur der Seidenstraße.

In seinen Büchern, Filmen und Vorträgen versteht er es, persönliche Erlebnisse in verschiedensten Kulturkreisen mit profundem Wissen zu Dokumentationen zu verdichten.

Er gilt als einer der besten Kenner des Himalaya-Raumes und Tibets.

Live-Reportagen