Hartmut Fiebig

Autor, Fotograf

Hardy Fiebig lebt in Nairobi und Köln. Der Diplomingenieur für Tropische Agrarwissenschaften arbeitet seit über 25 Jahren hauptberuflich als Autor, Fotograf und Moderator mit den Spezialgebieten Afrika und Arabien und spricht fließend Arabisch und Kisuaheli.
Dank leidenschaftlicher Neugier und seiner bewegten Biografie – die Jugend in Kairo, eine einjährige Fahrradtour von Deutschland an die Südspitze Afrikas und ungezählte Recherche- und Expeditionsreisen – besitzt er großes Fachwissen für die Kultur, Wirtschaft und Politik Afrikas und Arabiens. Neben ungezählten Artikeln veröffentlichte er bisher fünf Bücher.

Die mehrfach prämierten Live-Vorträge von Hardy Fiebig sind für Humor, fundiertes Wissen, sprühende Rhetorik und sensible Fotografie bekannt. Für die Live-Reportage TIEF IN AFRIKA und seinen Kenia-Reiseführer – ein Standardwerk über das ostafrikanische Land – wurde er zum Ehrenbotschafter für Tourismus der Republik Kenia ernannt. Hardy Fiebig ist Initiator und Vorsitzender des 50 Treasures of Kenya Trust, einer kenianischen Stiftung, die sich für die Erforschung, Dokumentation und Erhaltung der Kultur- und Naturschätze Kenias sowie der Förderung von nachhaltigem Tourismus einsetzt.

Neben seiner publizistischen Tätigkeit und seinem philanthropischen Engagement ist Hardy Fiebig für verschiedene kenianische Provinzen im Tourismusmarketing tätig. Zudem engagiert er sich weiterhin bei Grenzgang, einer Kölner Agentur für Events rund ums Reisen, zu deren Gründern er zählt.

Live-Reportagen