Foto-Workshop: Reisefotografie

Feb 2, 2020

13:00

Workshopraum

Über das Foto-Seminar

REISEFOTOGRAFIE – Foto-Seminar mit vielen Tipps & Tricks mit Markus Mauthe
Die Welt im Licht. Wege zu einer besseren Reisefotografie

In diesem Workshop zeigt Markus Mauthe wie sich mit einfachen Mitteln die Qualität Ihrer Bilder deutlich verbessern lässt. Nicht das hohe Maß an Technikverständnis ist oftmals der Schlüssel zum schöneren Foto, sondern ein gewisses Gefühl für Lichtsituation und Bildaufbau. Dieses Gefühl zu entwickeln steht im Mittelpunkt seines Kurses.

Was werden Sie lernen?

In Einzelschritten vermittelt er handwerkliches Grundwissen. Er erklärt u.a. die Bedeutung von Lichtsituation, Bildausschnitt, Objektiv und Blende und gibt sehr persönliche Praxistipps aus über 30 Jahren Berufserfahrung. Ob aus dem tropischen Regenwald in Costa Rica oder von seiner Heimat dem Bodensee – mit zahlreichen Bildbeispielen aus aller Welt zeigt er, dass gute Fotos fast überall entstehen können.

In diesem Seminar geht der Referent auch auf das Thema „Licht“ ein, denn es ist oftmals der richtige Augenblick welcher mitentscheidet, ob ein Foto gelingt oder langweilig bleibt.

Für wen ist das Foto-Seminar?

Das Seminar richtet sich an alle Anfänger, die schon einmal eine Kamera in der Hand hatten und gerne Reisefotos machen, aber auch an fortgeschrittenere Reisefotoenthusiasten.

Wie lange dauert das Seminar?

Das Seminar geht von 13:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr, also rund drei Stunden.

Zusätzliche Infos

+ Lernen Sie vom Profi mit langjähriger Erfahrung
+ Komprimiertes Wissen einfach vermittelt
+ Aussagekräftige Bildbeispiele aus aller Welt

Tickets

Am einfachsten erhalten Sie Tickets über unser Weltsichten Festival Büro. Rufen Sie einfach kurz an unter 036733 – 23 81 88 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@weltsichten-festival.de.

38,00 EUR pro Person

 

 

  • Markus Mauthe (kleines Porträt)
    Markus Mauthe

    Naturfotograf

Copyright 2019 Weltsichten Festival. Alle Rechte vorbehalten.